Anstecker günstig kaufen bei pokal-kaufen.de

Bei Anstecknadeln müssen Sie nicht auf vorgefertigte Motive zurückgreifen, hier ist wirklich jeder Pin einzigartig! Wir bieten Ihnen die Sorten „Exklusive Pins aus Hartemaille“, „Hochwertige Pins in Softemaille“, „Bedruckte Pins als Sieb- oder Offsetdruck“, „Massive Pins aus Spritzguss oder sandgestrahlt und „3D-Pins mit Reliefprägung“. Unsere hochwertigen Pins aus Hartemaille sind eine besonders aufwendige Produktionsart. Sie sind in den Metallen vergoldet, versilbert, antik-versilbert, bronzefarben, kupferfarben und schwarz vernickelt zu erhalten. Die Form wird aus einem der beschriebenen Metalle gestanzt und gleichzeitig mit Ihrem individuellen Logo geprägt. Die bei der Prägung entstandenen Flächen können mit Feueremaille-Farbe bei hoher Temperatur eingebrannt werden. Viele Farben und Formen der Pins sind möglich und zeichnen sich alle durch eine hohe Haltbarkeit aus. Der Anstecker wird abschließend noch auf Hochglanz poliert. Ein Aufpreis entsteht für andere Varianten als der gängige Standard, beispielsweise für andere Größen, angeprägte Kränze, Befestigungen oder Sonderformen. Da jeder dieser außergewöhnlichen Pin-Entwürfe ein Unikat darstellt sind die Bearbeitungs- und Herstellungszeiten auch umfangreicher und können Lieferzeiten von vier bis fünf Wochen bedeuten.

Bei dem Herstellungsverfahren Siebdruck entsteht die Form des Pins durch den Einsatz einer Stanzmaschine. Auf die entstandene Grundlage wird dann die ihr eigenes Logo oder Design im Strich oder Vektormodus in Vollfarben durch ein Sieb aufgetragen. Transparenter Epoxydlack sorgt für die hochwertige Versiegelung der Anstecknadel. Beim Offsetdruck erfolgt die Prägung ebenfalls durch eine Stanzmaschine, er entscheidet sich aber deutlich durch die Drucktechnik, die weitere Optionen zulässt: Der Vier-Farb-Modus in cyan, magenta, yellow und key (black) ermöglicht auch Farbverläufe und Fotos aufzudrucken.